Angelurlaub auf Langeland - Angelhaus G10015

Langeland

Angelurlaub auf Langeland – ein super Allroundrevier

Verbringen Sie ihren Angelurlaub auf Langeland, in einem der besten Allroundreviere der gesamten Ostsee. Suchen Sie Angelhäuser auf Langeland und gehen Sie Ihrer Lieblingsangelmethode nach. Brandungsangeln auf Plattfisch, Kuttertouren auf Dorsch, Watangeln auf Meerforellen oder Ansitzangeln am gut besetzten Forellensee – Langeland bietet Abwechslung pur! Ein Angelurlaub in Dänemark auf Langeland bringt Sie an lange Strände, schroffe Küsten, tiefe Kanten – das Fischen auf Langeland ist ebenso abwechslungs- wie erfolgreich. Sofern Sie sich also nicht nur einem Zielfisch widmen wollen, haben Sie viele Möglichkeiten auf Langeland.

Angelurlaub auf Langeland – Angelhäuser

Das ganze Jahr über können Sie in einem Ferienhaus auf Langeland Urlaub machen und praktisch das Angelhäuser auf Langelandganze Jahr über angeln. Natürlich werden Sie dabei immer bestens betreut: Neben dem NOVASOL-Servicebüro gibt es vom gut sortierten Fachgeschäft über den Bootsverleih bis zur Räucherei auf Langeland praktisch alles, was zu einem erfolgreichen Angelurlaub auf Langeland dazu gehört. Wenn Sie mit einem Boot auf Angeltour gehen, bedenken Sie bitte Wind und Strömung sowie die Fahrrinne für große Schiffe. Unzählige Freizeitaktivitäten, sympathische und typisch dänische Innenstädte und eine großartige Natur lassen zudem auch bei nichtangelnden Familienmitgliedern keine Langeweile aufkommen. Auf Sie wartet eine unvergessliche Zeit im Angelurlaub in Dänemark.

Angelläden auf Langeland

Denken Sie daran, auch Ihre Ausrüstung entsprechend zu planen. Packen Sie lieber etwas mehr Ausrüstung ein, damit Sie vor Ort felxibel sind. Wenn es mal nicht so erfolgreich beim Angeln auf Langeland ist, dann können Sie immer noch die Einheimischen vor Ort nach guten Stellen und den besten Ködern fragen. Angelläden auf Langeland werden Sie mehrere finden. In Spodbjerg finden Sie 2 Angelgeschäfte, das Angelcentrum Langeland und den Laden Fiskeri og angeln bei denen Sie Ausrüstung und Köder kaufen können. Auch Mietboote können Sie sich hier organisieren sowie Kutterausfahrten auf die Ostsee, wenn Sie möchten.

Angelgeschäfte in Spodsbjerg

Angelcentrum Langeland
Telefon & Fax: 004562501413
Spodsbjergvej 299 – 301
DK – 5900 Rudkøbing

Fiskeri og Angeln
Spodsbjergvej 186
5900 Rudkøbing
Dänemark
Telefon: +4562501600

Angelurlaub auf Langeland – Tipps

Das gute beim Angeln in Dänemark auf der Insel Langeland ist, dass es hier nicht allzu viele Zonen gibt in denen das Angeln eingeschränkt oder absolut verboten ist. So befindet sich im Südwesten von Langeland, am Ende der Halbinsel Ristinge ein Brutvogelreservat. Hier ist das Betreten aufgrund der Bruttätigkeit vom 01.03.-15.07. eines jeden Jahres verboten. Ein weiteres Brutvogelreservat liegt auch noch in der Bucht „Lindelse Nor“ auf der kleinen Insel Eskilsoe.

2 weitere Schutzzonen befinden sich auf der Ostseite der Insel. Auf der Höhe des Baragervej sowie des Hjelmbjergvej befinden sich Zuläufe zum Meer und sind somit Laichgebiete für die Fische. Hier dürfen Sie im Umkreis von 500 Meter in der Zeit vom 16.09.-15.03. eines Jahres nicht angeln. Eine weitere Schutzzone, für die die gleichen Zeiten gelten, befindet sich noch auf Höhe des Rifbjerg Udflytter. Auch hier ist das Angeln auf Langeland im Umkreis von 500 Meter nicht gestattet.

Salzwasser
• Meerforelle: Frühjahr und Herbst
• Plattfisch: ganzjährig (Rogner/Weibchen sind vom 15. Januar bis 15. Mai geschützt), beste Saisonzeiten sind der Spätsommer und Herbst
• Dorsch: ganzjährig, gute Fische im Frühjahr und Winter vom Kutter aus
• Hornhecht: April bis September
• Meeräsche: Sommer

Süßwasser
• Regenbogenforelle: ganzjährig
• Meerforelle: März (Grönländer) bis Oktober

Bitte achten Sie auf abweichende Regeln vor Ort!

Veröffentlicht von Novasol Fishing, zuletzt geändert am