Erstklassige Angelreisen
Ferienhäuser für den Angelurlaub
Sofortige Buchungsbestätigung
[X]

Dammsee

Angelurlaub am Dammsee – Angelerlebnis in Brandenburg

In Ihrem Angelurlaub an den Brandenburger Flüsse und Seen im Norden Brandenburgs können Sie am Dammsee eine breite Palette an Süßwasserfischarten fangen. Das Angeln am Dammsee und den anderen Gewässern in Brandenburg nahe der Grenze zu Polen ist sehr abwechslungsreich, da Sie beim Spinnfischen, Grundangeln und auch mit der Posenangel Ihre Fische fangen können. Neben den Fischarten Aal, Aalquappe, Barsch, Weißfisch, Hecht, Schleie, Ukelei und Zander schwimmt in Ihrem Angelurlaub an den Brandenburger Seen auch einer der stärksten Süßwasserfische Europas, der Karpfen. Der Dammsee ist etwa über 250 Hektar groß und bis zu ca. 10 Meter tief. Das Angeln am Dammsee in Deutschlands Osten, ist sehr naturnah und für jeden der hier seinen Angelurlaub verbringt erholsam.
Eine Angelkarte für Ihren Angelurlaub am Dammsee in Deutschland erhalten Sie bei:

Kreisanglerverband Uckermark
Wolfgang Mohns
Carmzow 13
17291 Carmzow-Wallmow
Email: mohns-wolgang@t-online.de

Angelhaus suchen und buchen

Sie können die Angelkarte für Ihren Angelurlaub in Brandenburg wie z.B. für den Dammsee, auch online kaufen. Sie können die Angelkarten für die meisten Gewässer in der Nähe von Ihrem Angelhaus an den Brandenburger Seen und in Brandenburg auch bei Verkaufsstellen wie z.B. Angelfachgeschäften in der Nähe der Gewässer erwerben.

Angelurlaub in Brandenburg – bitte beachten

Sie dürfen in Ihrem Angelurlaub am Dammsee und den anderen Brandenburger Seen nur mit höchstens 2 Handangeln fischen. Beim Spinn- und Flugangeln in Ihrem Angelurlaub am Dammsee in Deutschland dürfen Sie nur eine Handangel verwenden. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie außer der zulässigen Rutenhöchstzahl keine weiteren fangfertigen Angelruten mit sich führen. Jede fangfertig montierte Angelrute wird nämlich auf die Anzahl Ihrer Ruten angerechnet und Sie begehen damit mindestens eine Ordnungswidrigkeit. Für den Dammsee und die anderen Seen der Angelkarte im Bundesland Brandenburg gelten folgende Mindestmaße:

Mindestmaße in Brandenburg

Aal 50 cm
Aalquappe 30 cm
Hecht 45 cm
Karpfen 35 cm
Zander 45 cm

Angelhaus suchen und buchen