Erstklassige Angelreisen
Ferienhäuser für den Angelurlaub
Sofortige Buchungsbestätigung
[X]

Glammsee

Angelurlaub am Glammsee in Mecklenburg-Vorpommern

In Ihrem Angelurlaub an den Mecklenburger Seen haben Sie am Glammsee gute Aussichten einen „Kapitalen“ zu überlisten. Das Angeln am Glammsee in Deutschland ist sehr vielfältig, egal ob Sie Spinnfischen, Grundangeln oder mit dem Schwimmer den Fischen nachstellen. Neben den Fischarten Aal, Barsch, Weißfisch, Hecht, Schleie und Zander er wartet Sie in Ihrem Angelurlaub an den Mecklenburger Seen auch einer der kampfstärksten Süßwasserfische Deutschlands, nämlich der Karpfen. Der Glammsee besitzt eine Wasserfläche von ca. 66 Hektar. Das Angeln am Glammsee in Deutschlands Osten ist sehr universell, da der See über 17 Meter tief ist. Eine Angelkarte für Ihren Angelurlaub am Glammsee in Deutschland erhalten Sie bei den Verkaufsstellen der Fischerei Dehmel.

Kaufen können Sie die Angelkarte für Ihren Angelurlaub an den Mecklenburger Seen z.B. für den Glammsee auch bei:

HTG Haus-Tier- und Gartenmarkt Inh. Torsten Krüger
Dorfstr. 5 D
19406 Holzendorf
Telefon: 038485509466

Sie können die Angelkarten für die meisten Gewässer in der Nähe von Ihrem Angelhaus an den Mecklenburger Seen auch online beim Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. erwerben.

Angelhaus suchen und buchen

Angeln in Mecklenburg-Vorpommern – zu beachten

Sie dürfen in Ihrem Angelurlaub am Glammsee und den anderen Mecklenburger Seen nur höchstens drei Fische (Gesamtzahl der Fische, nicht pro Art) der Arten Aal, Hecht, Karpfen und Zander pro Tag entnehmen. Das Angeln am Glammsee und den anderen Mecklenburger Seen ist mit maximal bis zu drei Handangeln erlaubt. An einigen Gewässern auch mit weniger. Nur eine von den bis zu drei Handangeln darf in Ihrem Angelurlaub am Glammsee in Deutschland mit einem Köderfisch beködert werden. Wegen der vielen Brassen sollten Sie in Ihrem Angelurlaub am Glammsee lieber auf Boilies mit größerem Durchmesser setzen. Da der See umgeben von Privatgrundstücken ist und breite Schilfgürtel die Ufer säumen, ist ein Boot beim Angeln in diesem See in Mecklenburg-Vorpommern von Vorteil.

Für den Glammsee und die anderen Mecklenburger Seen der Angelkarte gelten folgende Mindestmaße:

Aal 45 cm
Barsch 17 cm
Hecht 45 cm
Karpfen 40 cm
Schleie 25 cm
Zander 45 cm

Angelhaus suchen und buchen