Erstklassige Angelreisen
Ferienhäuser für den Angelurlaub
Sofortige Buchungsbestätigung
[X]

Hitra

Angelurlaub auf Hitra - Angelhaus N38147

Angeln in Norwegen auf Hitra – ein MUSS für jeden Norwegenfan

DAngelurlaub auf Radøy - Dorschie Insel Hitra ist ca. 700 Quadratkilometer groß und die „Wiege des Meeresangelns“. Die Insel und die gesamte Küstenregion rund um die Insel gehören zu den Klassikern unter den Meeresrevieren. Durch die hohen Krillvorkommen sind die Gewässer sehr fischreich und Sie finden rund um Ihr Ferienhaus im Angelurlaub auf Hitra somit beste Angelmöglichkeiten. Diese Region weist zudem eine sehr gute anglerische Infrastruktur auf und ist somit ideal für einen Angelurlaub in Mittelnorwegen.

Angelhaus suchen und buchen

Angelurlaub auf Hitra

Das Angeln in Norwegen auf Leng, Lumb und Steinbeißer ist oft aussichtsreich in Tiefen von 40 bis 100 m über steinigem Grund. Der Heilbutt steht im Sommer mehr auf Sandgrund in Tiefen zwischen 40 und 70 m. In den anderen Jahreszeiten macht es natürlich Sinn, den Heilbutt in tieferen Gewässern zu beangeln. Vor Titran bei der Insel Frøya finden sich viele Untiefen bis zu 240 m, in denen Sie auch die Chance auf kapitale Heilbutte haben.

Angeln in Norwegen auf Hitra – Angelausrüstung

Je nachdem welche Tiefen Sie befischen und welche Meeresfische Sie beangeln wollen, sind Sie mit den folgenden Angelgeräten für Ihren Angelurlaub auf Hitra gut beraten:

Dorschangeln beim Angelurlaub auf HitraPilkruten mit Wurfgewichten bis 200 Gramm, leichte Pilkruten, schwere Spinnruten oder Hechtruten mit Wurfgewichten zwischen 50 – 100 Gramm eignen sich bestens zum Angeln in Norwegen in dieser Gegend. Bootsruten mit Testkurven um die 30 lbs und ca. 2 m Länge, Multirollen mit einem Fassungsvermögen von mindestens 500 m 0,30 mm geflochtener Schnur. Für das Naturköderfischen: Stationärrollen bespult mit 0,18 mm oder 0,25 mm geflochtener Schnur Pilker und Bleie in diversen Gewichtsklassen, Formen und Farben sowie Vorfächer, Haken und Wirbel. Eine Zange oder Arterienklemme aus dem medizinischen Bereich, um den Haken zu lösen, sollte auch unbedingt griffbereit an Ihrer Kleidung befestigt werden.

Angelhaus suchen und buchen

Das Fischen im Süßwasser auf Hitra wurde bislang weit unterschätzt, ist jedoch hervorragend und lockt immer mehr begeisterte Petrijünger zum Angelurlaub in Mittelnorwegen. Besonders Forellen können hier mit der Fliege oder mit Spinnködern überlistet werden. Denken Sie also daran, auch hierfür die nötige Ausrüstung mit einzupacken.

Angeln vom Boot im Angelurlaub auf HitraIn einer Vielzahl der Fjorde ist es möglich vom Boot oder vom Ufer aus viele Ihrer Zielfische zu fangen und dabei nicht den heftigen Winden ausgesetzt zu sein. Sollte in Ihrem Angelurlaub auf Hitra das Wetter einmal etwas rauer werden und starker Wind wehen, sind Sie gut beraten, wenn Sie im Fjord bleiben und nicht in die Hochseegebiete fahren. Bei zu starkem Wind kann es schnell lebensgefährlich werden. Lesen Sie dazu unsere Hinweise zur Sicherheit auf See.

Erleben Sie einen unvergesslichen Angelurlaub in Mittelnorwegen, denn Sie werden dort durch die vielen idyllischen Kulissen der Natur besonders schöne Eindrücke sammeln. Nach einem erfolgreichen Angeltag können Sie dann das Beisammensein mit guten Angelfreunden oder Ihrer Familie in Ihrem Ferienhaus auf Hitra genießen.

Angelhaus suchen und buchen