Erstklassige Angelreisen
Ferienhäuser für den Angelurlaub
Sofortige Buchungsbestätigung
[X]

Sula

Angelurlaub auf Sula - Ausblick über Sula N38170

Angelurlaub auf Sula – zahlreiche Möglichkeiten in dieser Region

Angelurlaub auf Sula - Angelaus in Sula N38170In Ihrem Angelurlaub auf Sula in Mittelnorwegen können Sie Dorsch, Pollack, Köhler, Hering, Leng, Lumb, Heilbutt, Schellfisch, Rotbarsch, Wittling, Dornhai, Glattbutt, Steinbutt und den Steinbeißer fangen. Auch das Angeln auf Scholle, Flunder, Kliesche und Makrele ist in dieser Gegend Norwegens sehr erfolgreich. Wie Sie sehen, sind die Möglichkeiten hier sehr groß. Das Angeln auf Steinbeißer, Leng und Lumb ist in Mittelnorwegen vor der Insel Sula in Tiefen von 40 bis 100 m über steinigem Grund am aussichtsreichsten. Der Heilbutt steht im Sommer mehr auf Sandgrund in Tiefen zwischen 40 und 75 Metern. In den anderen Jahreszeiten ist es sinnvoll den Heilbutt in Ihrem Angelurlaub in Mittelnorwegen in tieferen Gewässern zu befischen. Vor Titran bei der Insel Frøya z.B. sind reichlich Untiefen bis ca. 240 Meter vorhanden, welche Ihnen auch kapitale Heilbutte als Fang bescheren können.

Angelhaus suchen und buchen

Angelurlaub auf Sula – welche Ausrüstung sollte es sein?

Je nachdem welche Gewässertiefen Sie befischen wollen und welche Meeresfische Sie beangeln wollen, sollten Sie für Ihren Angelurlaub in Norwegen die folgenden Geräte zum Meeresangeln mitnehmen: Pilkruten mit Wurfgewichten bis 200 Gramm und leichte Pilkruten bzw. schweren Spinnruten oder Hechtruten mit Wurfgewichten zwischen 50 und 100 Gramm reichen für die meisten Küstennahen Regionen und das Angeln vom Ufer in Ihrem Angelurlaub auf Sula in Mittelnorwegen aus. Für das Angeln in größeren Tiefen und Meeresgebieten mit starken Strömungen ist es ratsam in Norwegen Bootsruten mit Testkurven von ungefähr 30 lbs und einer Länge um die 2 Meter mit an Bord zu haben. Multirollen mit einem Fassungsvermögen von mindestens 500 Metern 0,30 mm geflochtener Schnur für das Naturköderfischen in Ihrem Angelurlaub auf Sula, nahe der Insel Hitra in Norwegen die erste Wahl. Für das Angeln vom Ufer und das Angeln in geringeren Tiefen reichen in Norwegen Stationärrollen bespult mit 0,18 mm und 0,25 mm geflochtener Schnur vollkommen aus. Genießen Sie die Abgeschiedenheit in Ihrem Angelhaus in Norwegen und verbringen Sie einen fischreichen und naturnahen Angelurlaub in Mittelnorwegen nahe der Insel Hitra auf Sula.

Angelhaus suchen und buchen