Angelurlaub in Havøysund - Blick auf das Wasser N39029

Havøysund

Angelurlaub in Havøysund – Anreisemöglichkeiten

Angelurlaub in Havøysund - Angler mit HeilbutteEs ist das Ziel vieler Meeresangler und gerade auch Heilbuttfans verbringen Ihren Angelurlaub in Norwegen in Havøysund nördlich der Stadt Alta. Havøysund ist jeden Tag das Ziel eines Schiffes der Hurtigruten. Die einfachste bzw. schnellste Anreise nach Havøysund ist die Kombination von Flugzeug und Auto. Sie fliegen in Ihrem Angelurlaub in Nordnorwegen mit dem Flugzeug bis Alta und fahren dann die Straße E6 über Repparfjord und Olderfjord. Ab Smørfjord folgen Sie der Straße 889 in Richtung Norden bis nach Havøysund. In Ihrem Angelurlaub in Havøysund können Sie diese Meeresfische fangen. Den Dorsch, Pollack, Köhler, Hering, Leng, Lumb, Schellfisch, Rotbarsch, Glattbutt, Steinbutt, Steinbeißer, Heilbutt, aber auch die Scholle, Flunder, Makrele und Kliesche.

Angelhaus suchen und buchen

Angelurlaub in Havøysund – Revier und Technik

Angelurlaub in Havøysund - Junge mit Heilbutt Ab dem Monat Mai und im Sommer herrschen in dem Gebiet von Ihrem Angelurlaub in Havøysund in Nordnorwegen normalerweise Temperaturen von 6 bis 13 Grad. Das Angeln in Norwegen in dieser Region , setzt voraus, dass Sie warme wetterfeste Bekleidung einpacken. Selbst im Sommer kann es Ihrem Angelurlaub in Havøysund vorkommen, dass ein Monat über 20 Regentage hat. Aber all die Strapazen lohnen sich, weil Sie in Ihrem Angelurlaub in Havøysund mit großen Dorschen von über 40 Pfund rechnen können. Auch das Angeln auf kapitale Heilbutt ist in dieser Gegend Norwegens zu empfehlen. Heilbutte von über 360 Pfund wurden in dieser Region schon gefangen. Für das leichte Pilkangeln in Ihrem Angelurlaub in Havøysund in Norwegen benötigen Sie eine 240 bis 300 cm lange Pilkrute mit einer Wurfgewichtsangabe von 100 bis 300 Gramm. Eine Angelrolle bespult mit 0,20 mm bis 0,25 mm geflochtener Schnur ist für das Angeln in Norwegen in den meisten Fjorden ausreichend. Beim Naturköderangeln oder Grundangeln bzw. schweren Pilkangeln in Norwegen in größeren Tiefen sollten Sie Bootsruten mit Testkurven zwischen 30lbs bis 50lbs nutzen! Robuste Multirollen mit einer Schnurfassung von mindestens 300 Metern 0,25 mm bis 0,30 mm Geflechtschnur sind ideal. Die Vorfachstärke sollte in Ihrem Angelurlaub in Nordnorwegen nicht unter 0,75 mm betragen. Als Köder für Plattfische sind Spinnerblätter, grelle Lockperlen und Einzelhaken bestückt mit Fischfetzen oder ganzen Köderfischen sehr fängig.

Angelhaus suchen und buchen

Veröffentlicht von Novasol Fishing, zuletzt geändert am