Erstklassige Angelreisen
Ferienhäuser für den Angelurlaub
Sofortige Buchungsbestätigung
[X]

Kårhamn

Angelurlaub in Kårhamn - Aussicht von N39029

Angeln in Nordnorwegen in Kårhamn

Angelurlaub in Kårhamn - Angler mit Rotbarsch und DorschFalls Sie in Ihrem Angelurlaub in Nordorwegen die wirkliche Abgeschiedenheit suchen, sind Sie in Kårhamn genau richtig. Die Einwohnerzahl der Gemeinde beträgt gerade einmal um die 50 Personen. Um sich in Ihrem Angelurlaub in Norwegen mit Grundnahrungsmitteln einzudecken ist im Ort ein kleiner Kaufmannsladen ansässig. Das Angeln auf Heilbutt, Dorsch, Rotbarsch, Steinbeißer und viele andere Meeresfische ist in Nordnorwegen wirklich sehr ergiebig. Ein ausreichend motorisiertes Boot (20-50 PS) mit einer Länge von 16 bis 24 Fuß und Zubehör wie ein Echolot für tiefe Gewässer sowie einer GPS Funktion sollten Sie in Ihrem Angelurlaub in Kårhamn in Norwegen selbstverständlich besitzen. Denken Sie auch an die Sicherheitsrüstung, wie Rettungswesten da das Angeln in Norwegen auf dem Wasser nicht ungefährlich ist. Haben Sie das Wetter immer im Blick und beachten Sie unsere Hinweise zur Sicherheit auf See.

Angelhaus suchen und buchen

Angelurlaub in Kårhamn – Planung und Ausrüstung

Bei der Planung Ihres Angelurlaubs in Nordnorwegen sollten Sie aufgrund der geografischen Lage bedenken, dass es sinnvoll ist, Ihren Angelurlaub in Kårhamn in der Region Seiland, Hammerfest frühestens im April, besser noch im Mai zu buchen. Auch einen Angelurlaub in Nordnorwegen später als im Frühherbst zu planen ist nicht sinnvoll, da diese Region Norwegens nicht immer eisfrei ist. Eine Spinnangelausrüstung Angelurlaub in Kårhamn - gefangener Heilbuttsowie eine schwere Pilkangelausrüstung mit 30-50 Pfund Ruten und Multirollen, die mindestens 300 Meter geflochtene Schnur (0,25 mm) fassen sollten Sie in Nordnorwegen einplanen. Da Sie beim Angeln in Norwegen viele Möglichkeiten haben die unterschiedlichesten Fische zu fangen, sollten Sie auch entsprechend Ihre Ausrüstung planen. Im Angelurlaub in Kårhamn können Sie vor allem die klassischen Fischarten für Norwegen wie Dorsch, Pollack, Köhler, Leng, Lumb, Rotbarsch, Steinbeißer und natürlich Heilbutt fangen. Darüber hinaus können Sie hier auch noch andere Fische wie die Makrele, Hering, , Scholle, Flunder, Kliesche, Schellfisch, Glattbutt oder den Steinbutt angeln. Machen Sie von diesen Möglichkeiten gebrauch, denn kaum woanders werden Sie diese Angelmöglichkeiten vorfinden.

Angelhaus suchen und buchen