Angelurlaub am Boknafjord - Aussicht auf den Fjord

Boknafjord

Angeln in Norwegen am Boknafjord – Vielseitigkeit pur

Ein Angelurlaub am Boknafjord kann sehr vielseitig und abwechslungsreich sein. Auf seiner Ostseite befindet sich das bekannteste Obstanbaugebiet Norwegens. Dort werden schon seit der deutschen Kaiserzeit diverse deutsche Obstsorten bis heute angebaut. Die meisten Gewässer rund um Ihr Angelhaus am Boknafjord lassen sich mit leichter Pilkausrüstung bzw. schwerer Spinnangelausrüstung befischen. Nehmen Sie aber in jedem Fall auch eine Ausrüstung für das schwere Naturköderfischen mit, falls die Strömung aufgrund der Wetterverhältnisse zu stark sein sollte. Die am häufigsten angewendeten Angeltechniken in Südnorwegen sind das Pilkangeln, Spinnangeln, Grundangeln bzw. Naturköderangeln.

Angelhaus suchen und buchen

Angelurlaub am Boknafjord – Bootsangeln

Angelurlaub am BoknafjordBeim Bootsangeln sollten Sie nie auf ein Echolot inkl. GPS verzichten, da sich die Witterung in dieser Gegend Norwegens sehr schnell ändern kann und Sie bei Nebel Gefahr laufen, die Orientierung zu verlieren und auf das offene Meer hinausfahren. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zur Sicherheit auf See! Ein Vorteil des Echolotes ist es eben auch die Hot Spots und Hindernisse am Grund in den Gewässern rund um Ihr Ferienhaus am Boknafjord, so viel schneller oder überhaupt erst zu erkennen. So steht dann einem erfolgreichen Angelurlaub in Südnorwegen nichts mehr im Weg, außer vielleicht das Glück.

Angelurlaub am Boknafjord – Stavanger

Wenn Sie mal etwas Abwechslung in Ihrem Angelurlaub am Boknafjord möchten, dann sollten Sie wenn möglich die schöne Stadt Stavanger besuchen. Stavanger ist die viertgrößte Stadt in Norwegen, trägt den Titel Kulturhauptstadt Europas und liegt im Rogaland. Besuchen Sie hier zum Beispiel den um 1125 errichteten Dom in Stavanger. Dieser ist die einzige mittelalterliche Kirche, die die ursprüngliche Gestalt Norwegens wiederspiegelt. In Stavanger befindet sich auch das einzige Ölmuseum Norwegens, in dem Sie die Geschichte der Ölförderung nachvollziehen können. Falls Ihnen das doch alles nichts ist, dann haben Sie hoffentlich doch Ihre Rute eingepackt, denn auch im Hafen von Stavanger können Sie angeln. Erkundigen Sie sich aber auf jeden Fall über die geltenden Regeln vor Ort.

Angelhaus suchen und buchen

 

Veröffentlicht von Novasol Fishing, zuletzt geändert am