Weidachsee Leutasch

Angelurlaub am Weidachsee – Put & Take

Der Weidachsee in Leutasch hat eine Wasserfläche von ca. 4,5 ha ,also richtig viel Fläche die Sie in Ihrem Angelurlaub in Tirol beangeln können. Der Weidachsee in Leutasch ist ein Put & Take Gewässer auf 1.123 m Höhe gelegen und in einer wirklich wunderschönen Berglandschaft eingebettet. In ihrem Angelurlaub am Weidachsee können Sie vor allem die Regenbogenforelle, Bachforelle, Seeforelle sowie Seesaiblinge fangen. Eine Cafeteria inkl. Aufenhaltsraum beheizt durch einen Kamin und eine Sonnenterasse gehören auch zur Anlage. Der Fischteich ist je nach Witterung ab März bis Ende Oktober geöffnet. Auch in der kalten Jahreszeit ist ein Angelurlaub in Tirol nicht zu verachten. Denn im Winter besteht am Weidachsee, an einigen Tagen die Möglichkeit das Eisangeln zu betreiben. Bitte informieren Sie sich bezüglich der Termine auf der Webseite des Betreibers.

  • Setzkescher und andere Gerätschaften zum Hältern der Fische sind verboten.
  • Kühlbehälter und Eis werden gratis ausgegeben!

Der Eintritt für das Angeln am Weidachsee kostet Sie 22 €. Im Preis ist der Fang von Fischen bis zu 2 Kilogramm enthalten. Alle Fische die Sie nach den ersten 2 Kilogramm fangen werden mit 9,00 € pro Kilogramm berechnet. Beim Kauf einer VIP 10er (200 €) Karte kostet Sie jedes weitere Kilogramm nur 8,00 € je kg. Eine Fischerprüfung für das Angeln am Weidachsee ist nicht erforderlich. Es darf nur mit einer Angelrute gefischt werden.

Bitte beachten Sie zwingend die Hinweise zum Angeln in Ihrem Angelurlaub in Österreich!

Kontaktinformation zum Gewässer bei :

Leutascher Fischerei
Am Weidachsee 289
A-6105 Leutasch

Mobil. 00436648557303
Fax 004352146141-46
fischerei.leutasch@aon.at

Veröffentlicht von Novasol Fishing, zuletzt geändert am